Daten werden geladen

suchen & buchen


Die besten

Trailruns im Zellertal

Berglauf ist modern und immer mehr Sportbegeisterte suchen die Nähe zu Natur, Wäldern und Bergen.
So kommt es nicht von ungefähr dass die Gebirgslandschaft des Bayerischen Waldes nicht nur beim Wandern, Bergsteigen oder Skitouren gehen begeistert, sondern auch beim Laufen.
 



Trailrunning im Zellertal- Von Arnbruck zum Goldsteig

Auch das Zellertal hält für geübte Trailrunner eine ganz besondere Strecke bereit.
Auf überwiegend leicht verwurzelten Trails mit Steinpassagen geht es bei einer mittelschweren Tour auf 18,4 Kilometern und rund 755 Höhenmetern von Arnbruck aus entlang des Waldwiesbaches hinauf nach Schareben und entlang des Goldsteiges über das Schwarzeck (1.238 m), den Ödriegel (1.156m) und den Mühlriegel (1.080 m) zum Eck (843 m) und wieder zurück nach Arnbruck.

Nähere Infos zur Strecke, Charakter und Co. finden Sie auf den Seiten unseres Tourenplaners.
 



Arberland Ultra Trail

Der anspruchsvolle Trail rund um Bodenmais – 60 km und 2.500 hm mit 7 Gipfeln

Trailrunning in einer der schönsten Gegenden des Bayerischen Waldes, verspricht der zweite ARBERLAND Ultra Trail am 23. September 2017 in Bodenmais!
Lockere Waldwege, steinige Pfade, die ein oder andere Forststraße zur Erholung, heiße Downhills und nicht zu unterschätzende Anstiege – Ein Trailrun für Alle am Fuße des Großen Arber mit verschiedenen Streckenlängen, einem Staffelwettbewerb, einem abwechslungsreichem Event- Programm u.v.m.

Seid ihr bereit für den ARBERLAND Ultra Trail?
- Findet es hier heraus!

Weitere Infos zu den einzelnen Programmpunkten des Events, zu den Strecken oder zur Teilnahme und Anmeldung am Trail, findet ihr hier, auf der Homepage des ARBERLAND Ultra Trails.

Fotos: "ARBERLAND Ultra Trail" Woidlife- Photography

 

Jedes Jahr finden zahlreiche Trailrunning- Veranstaltungen rund um das Zellertal statt.