Daten werden geladen

suchen & buchen


Tipp des Monats September/ Oktober - Zellertalrunde ab Arnbruck

Streckenverlauf:
Ausgangspunkt der Tour ist der Parkplatz am Gemeindezentrum in Arnbruck, von da aus radelt man über den Zellertalradweg nach Oberried Richtung Riedlberg.
Nach einem Asphaltanstieg kurz vor dem Wellnesshotel Riedlberg zweigt man rechts Richtung Bodenmais ab. Nahe der Unterführung von Joska Kristall führt der Weg rechts Richtung Böbrach. Dort wartet kurz vor dem Ortseingang eine kurze steile Rampe.
Anschließend führt die Runde über Waldwege bis zum Gutsgasthof Frath weiter (Einkehrmöglichkeit). Auf einer Trailabfahrt gelangt man fast bis nach Asbach, biegt aber kurz vor Grafenried ab. Dorthin gelangt man über einen weiteren Trailabschnitt, ehe man den Ort durchquert und auf Schotter- und Asphaltstraßen schließlich den Startpunkt Arnbruck erreicht.
 

Charakter:
Auf einer Strecke von ca. 32 Kilometern müssen 785 Höhenmeter bewältigt werden - Ausdauer und Kondition sind wichtig.
Gesamtfahrzeit etwa 3 Stunden.
Diese mittelschwere Tour erfordert eine fortgeschrittene Fahrtechnik.
Auf den erfahrenen Mountainbiker warten größere Steigungen und kurvenreiche Abschnitte.
Die Tour bietet ausreichend Herausforderungen und Spaß.

Info:
Die Tour ist mit 42 Arberlandrunde beschildert.
Die Mountainbike-Region Arberland Bayerischer Wald Karten gibt es für 2,50 €
in den Tourist-Info's Arnbruck und Drachselsried


Zellertalrunde ab Arnbruck(1).JPGHöhenprofil.jpg

Einkehrmöglichkeiten:
Gutsgasthof Frath
http://frath.de
Wellnesshotel Riedlberg
http://www.riedlberg.de
Gasthaus Zur Poschinger Hütte
http://zur-poschinger-huette.de
Weinfurtner DAS GLASDORF
http://www.weinfurtner.de
Joska Kristall GmbH
http://www.joska.com

Aussichtspunkte:
Frath
Riedlberg


Die Tour zum HerunterladenZellertal Runde