Daten werden geladen

suchen & buchen


arnbruck und drachselsried

feste und bräuche.

Oberrieder Weihnachtsmarkt am 1. Adventsamstag

Weihnachtsmarkt_Oberried.jpgAm Samstag vor dem 1. Advent beginnen in Drachselsried die Weihnachtsmärkte. Der Erste findet in Oberried bei der Dorfkirche statt. Beginn ist um 14.00 Uhr; die Veranstalter sind der Pfarrgemeinderat und der Trachtenverein Oberried.


Weihnachtsmarkt Arnbrucker Frösche

Frösche.jpg Am Samstag, 2. Dezember und am Sonntag, 3. Dezember jeweils von 10 bis 17 Uhr veranstalten die Schwimmer des Sportvereins im Weinfurtner Glasdorf ihren Weihnachtsmarkt.
Die Eltern der Schwimmer haben wieder fleißig Plätzchen gebacken und verpackt, Zwetschgenmanderl, Holzsterne und andere Weihnachtsdeko aus Holz gebastelt und bieten diese zum Kauf an. Neben den hausgemachten Plätzchen, Crepes, Kartoffelsuppe, Würstl, Glühwein und Kinderpunsch werden noch viele andere Leckereien angeboten.
Bei der Tombola mit vielen tollen Preisen, gespendet von den örtlichen Geschäften und den Eltern kann jeder sein Losglück probieren. Natürlich kommt am Samstag- und Sonntagnachmittag um 14 Uhr auch der Nikolaus zum Weihnachtsmarkt und hat wieder für jedes Kind eine Kleinigkeit im Sack. Der Reinerlös der Aktion kommt wie jedes Jahr den Kindern und Jugendlichen der SV-Schwimmsparte zugute.


Historische Dorfweihnacht in Blachendorf

historische DW 2015-74.JPGEin außergewöhnlicher und beeindruckender Weihnachtsmarkt in mittelalterlichem Flair findet am Freitag, den 8. Dezember 2017, in Blachendorf statt. Im Umfeld des alten Bauernhauses der Familie Geiger siedelte sich die historische Dorfweihnacht an, ausgeleuchtet alleine durch natürliche Lichtquellen mit Fackeln, Feuerkörben oder Schwedenfeuer, ganz ohne künstliche Beleuchtung, den damaligen Verhältnissen entsprechend.
Bereits um 16.00 Uhr wird die Dorfweihnacht eröffnet. Bewirtet wird in historischer Gewandung und angeboten werden mittelalterliche aber auch zeitgemäße Schmankerl, Kunst und Handwerk, Süßigkeiten aus der „Zuckerbaeckerey“ und Erheiterndes im Erzählzelt.
Gleich am Eingang ist ein lebendes Kripperl mit Ochs und Esel, für jeden leicht zugänglich, aufgebaut. Es gibt viel zu schauen, zu schlemmen, zu probieren und zu genießen. Die Besucher sollten allerdings darauf vorbereitet sein, dass es auch in diesem Jahr kein künstliches Licht gibt und sie sich ins Mittelalter versetzt fühlen werden.
 


Drachselsrieder Weihnachtsmarkt am 2. Adventssonntag

Weihnachtsmarkt_Drachselsried.jpgAm 2. Adventsonntag findet  der Drachselsrieder Christkindlmarkt am Dorfplatz statt, organisiert von  "Zellertal event" in Zusammenarbeit mit den Ortsvereinen. Selbstverständlich kommt auch das Christkindl mit seinen Engerln und der Nikolaus zu den kleinen Besuchern. Marktbeginn um 14.00 Uhr, offizielle Eröffnung durch Bürgermeister Hutter um 15.00 Uhr.


Arnbrucker Weihnachtsmarkt am 3. Adventssonntag

Bild1.jpgVor dem Weihnachtsfest trifft sich die Dorfgemeinschaft am 3. Adventsonntag am Dorfplatz zum „Arnbrucker Weihnachtsmarkt“. Die Ortsvereine veranstalten gemeinsam mit dem Bauernhof-Ladl diese urige Vorweihnachtsveranstaltung.